Allgemeine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung der Website
Der Server speichert in seinen Log-Dateien automatisch Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
IP-Adresse des anfragenden Rechners,
Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
Name und URL der abgerufenen Datei,
Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Datenverarbeitung im Rahmen der Vertragsabwicklung
Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell im Rahmen späterer
Gewährleistungen, für unsere Servicedienste sowie für die technische Administration. Betroffen hiervon sind die nachfolgenden
Daten:
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der
Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Beispielsweise erhalten im Rahmen der
Bestellabwicklung die hier eingesetzten Dienstleister (wie etwa Paypal oder Banken) die notwendigen Daten, um den Bestell- und
Auftragsvorgang abzuwickeln. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer
Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet. Die Namens-, Adress-, Kontakt- und
Zahldaten benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Bestellung. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den
Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Ferner erhalten Sie über Ihre E-Mail-Adresse die
Bestellbestätigung samt Rechnung.
Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen
wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Produktregistrierung
Ebenfalls erfasst und gespeichert werden die Informationen, die Sie während der Produktregistrierung in die entsprechenden Felder
eintragen. Diese Daten werden nur dazu verwendet, um Sie über neue Programmversionen zu informieren.
Auskunftsrecht
Wir würden Ihnen gern Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten geben. Wir wissen allerdings nicht mehr, als
Sie auch. Dieses wenige Wissen teilen wir im Rahmen der gesetzlichen Auskunftsansprüche allerdings gern nochmals mit Ihnen.
Wenn Sie weitere Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, dann senden Sie einfach eine Mail an unsere Adresse – diese finden
Sie im Impressum.
Widerrufs- und Widerspruchsrecht
Werden personenbezogene Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet, haben Sie das Recht, Widerspruch
gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen
Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles
Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Sie haben ferner das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir
die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen. Durch den Widerruf der
Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mz.soft@t-online.de
Ihre Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse.
Fachwissen-Datenbank für Bausachverständige